Achtung, Auto!

Nicht abgelenkt sein, wenn man am Straßenverkehr beteiligt ist: Damit sind Autofahrer, Busfahrer, Straßenbahnfahrer, Fahrradfahren und natürlich Fußgänger gemeint. Sonst kann schnell ein Unfall passieren.

AchtungAuto5c.jpg

Alle diese Informationen haben wir von einem Mitarbeiter des ADAC bei der Aktion „Achtung, Auto!“ erklärt bekommen.  Wir haben viel über den Reaktionsweg, den Bremsweg und den Anhalteweg erfahren. Am Ende durften wir sogar einen coolen Moment erleben: Wir haben mit ihm gemeinsam eine Vollbremsung bei 30 km/h gemacht.

Deswegen wollen wir euch sagen:

Bleibt konzentriert und vorsichtig!

Bhakita K. und Aliyah B.

Klasse 5c