„Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“

„Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“


In diesem Jahr haben mit Anna Schmitt, Samira Spangenberg und Julius Al Nawas aus der Klasse 7c erstmals Schülerinnen und Schüler der IGS Anna Seghers am jährlichen, bundesweiten Schreibwettbewerb „Schöne deutsche Sprache“ der Vereinigung zur Pflege der deutschen Sprache „Neue Fruchtbringende Gesellschaft“ teilgenommen.

Im Rahmen des diesjährigen Themas „Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“ erstellten unsere Nachwuchsautoren komplett eigene Texte, besprachen diese gemeinsam und überarbeiteten die Werke selbstständig. Eingereicht wurden am Ende die beiden Fabeln „Der Hund und die Kuh“ (Julius Al Nawas) und „Ein Wald voller Umwege“ (Anna Schmitt) sowie das Märchen „Der kleine Traum“ (Samira Spangenberg). Wir freuen uns sehr über das über den Unterricht hinausgehende Interesse und Engagement im Bereich des kreativen Schreibens und drücken den Dreien für die anstehende Entscheidung im Wettbewerb fest die Daumen.

Vorlesewoche

SAM 8116

Vom 14.11 bis 16.11.2018 fanden in der Bibliothek im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages mehrere Veranstaltungen statt. Es wurde in Deutsch, Türkisch, Farsi, Dari, Arabisch und in Englisch für verschiedene Jahrgangsstufen vorgelesen. Außerdem gab es auch ein kleines arabisches und türkisches Buffet. Die Aktion kam bei den Schüler/Innen sehr gut an.

Wir danken allen Beteiligten!

Schreibwerkstatt mit Selim Özdogan

Schreibwerkstatt mit Selim Özdogan

Vom 26. bis zum 27. Februar 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler des Deutschkurses 9ac E2 von Frau Sojka die Ehre, an einer Schreibwerkstatt des Autors Selim Özdoğan teilzunehmen.

Überzeugen konnte Selim mit seiner sehr lockeren und doch sehr weisen Art. Lehrer wie auch Schüler haben sich von ihm in eine andere Welt führen lassen und tauchten in diese ein.

Das Programm bestand aus kreativen Schreibaufgaben, Gestaltung von Rätseln und Geschichten, die er erzählte. All das war aufeinander abgestimmt und sorgte dafür, dass man sich zu keinem Zeitpunkt langweilte. Auch Fragen, welche gestellt wurden, blieben nicht unbeantwortet.

Schreibwerkstatt 9acE2

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Selim Özdoğan für die zwei lehrreichen Tage und bei Frau Bee sowie Frau Zimmer, welche die zwei Tage organisiert haben.

 Vanessa Siepert für den Deutschkurs 9ac E2

Preisverleihung der Deutsch-Französischen Gesellschaft

Wir gratulieren Salima Toufali zur Verleihung des Exzellenzpreises Französisch der Deutsch-Französischen Gesellschaft Mainz im Abiturjahrgang 2018!

Frz

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Nachdem seit ein paar Wochen in unseren 6. Klassen wieder fleißig das Vorlesen geübt wurde, haben alle 4 Klassen einen Vorlese-Klassensieger bzw. eine Vorlese-Klassensiegerin gekürt. Am Donnerstag, den 07.12. war es dann soweit. Unser schulinterner Vorlesewettbewerb war wieder ein sehr spannendes Ereignis, bei dem alle Beteiligten zum guten Gelingen beigetragen haben. Vor einer breitgefächerten Jury aus der Vorjahressiegerin, einem SV-Oberstufenschüler, unserer Schulsozialarbeiterin Frau Schmied, Herrn Barth aus der Bibliothek, verschiedenen Lehrkräften und einem sehr aufmerksamen Publikum, mussten die 4 Klassensieger und Klassensiegerinnen noch einmal ihr Können beweisen. Die Jury hatte es nicht leicht und musste sich immer wieder länger beraten. „Henry Smart – im Auftrag des Götterchefs“ von Frauke Scheunemann forderte von allen Finalisten ein großes Können. Am Ende konnte Lara Fritzinger aus der 6c die Jury überzeugen, sie las den fremden Text im richtigen Lesetempo, mit Betonungen und machte so alle auf den Fortgang der Geschichte neugierig. Unsere Schulsiegerin vertritt uns nun beim Stadtentscheid. Wir wünschen Lara hierzu viel Erfolg. 

IMG 20171207 125923