Schülerartikel über ein erlebnisreiches 2. Schulhalbjahr

6c1

 

 

Mathematik ohne Grenzen"- 1.Platz der Integrierten Gesamtschulen

Am 8. Februar 2018 hat unsere Klasse 6c an einem Mathewettbewerb teilgenommen. Wir mussten in der Klasse Gruppen bilden und verschiedene Aufgaben lösen. Es waren neun Aufgaben und eine davon komplett auf Englisch. Unsere Klasse hat sehr gut zusammengearbeitet und hatte viel Spaß. Am Ende haben zwei gute Schüler alle Aufgaben kontrolliert und abgegeben.

Ein paar Wochen später kamen die Ergebnisse und wir hatten den 1. Platz!!! Aber leider nur von den IGSen. Trotzdem haben wir einen tollen Preis bekommen: Mathehefte!

6c2

 

           Die 2. Runde des Vorlesewettbewerbs

Am 27. Februar 2018 war der Vorlesewettbewerb in Mainz-Gonsenheim. An diesem Tag hat sich unsere Klasse am Bahnhof getroffen und ist dann mit der Straßenbahn zur Kapellenstraße gefahren, weil Lara den Schulentscheid gewonnen hatte. Nach der Straßenbahn sind wir dann zum Gonsenheimer Rathaus gelaufen, wo der Wettbewerb stattgefunden hat. Von jeder Schule war ein Schüler oder eine Schülerin da, die aus einem Buch vorgelesen haben. Das war cool. Es gab auch eine Pause mit Brötchen und Waffeln. In dieser Pause konnte man Bücher gewinnen und ungefähr fünf Personen aus unserer Klasse haben gewonnen. Danach wurde aus einem unbekannten Buch vorgelesen. Alle waren sehr gut, aber leider hat die Schülerin vom Gutenberggymnasium gewonnen. Aber egal. Danach sind wir nach Hause gefahren.

 

6c3

Unser Kuchenverkauf

Am 24. Mai 2018 haben wir einen Kuchenverkauf gestartet. Wir haben damit für einen guten Zweck gesammelt. Insgesamt haben wir 127,05 Euro verdient. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Fast jeder hat einen Kuchen mitgebracht. Die Kuchen waren alle sehr lecker. Ein paar Schüler sind auch durch die Gebäude gelaufen und haben an Lehrerzimmern geklopft. Ein Lehrer hat sogar 10 Euro für ein Stück Kuchen gegeben. Die Kinder, die durchs Gebäude gelaufen sind, hatten auch sehr viel Spaß. Es war so witzig, wie sie an jede Tür mit einem Tablett geklopft haben. Ein Schüler hat sein ganzes Kleingeld, alles was in seinem Portemonnaie war, in unsere Kasse gekippt.

Für einen guten Zweck wars die Zeit und den Spaß wert.

Autoren: Cora und Lara (6c) 

Additional information